Finale Ligure zum 234ten

Alle die den Text eines Finale-Ligure-Blogeintrags noch nicht kennen können ja mal in der Vergangenheit blättern. Ansosnten war es diesmal ungefähr wie immer, aber ganz besonders schön.

Mountainbiken bei schlechtem Wetter mit mir bekannten Menschen die zufällig auch da waren:
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Wobei, der Hagel war neu, den habe ich dort noch nie erlebt. War aber auch ein kurzes Vergnügen.

Aufwachen, Frühstück und Mountainbiken bei gutem Wetter:
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018

Meinen Handschuhen schien es auch zu gefallen…
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018
Finale Ligure April 2018

Und schliesslich noch Biken bei mittelgutem Wetter und wieder nach Hause fahren.
Finale Ligure April 2018

Der Stau auf dem Rückweg war auch neu. Und überhaupt ist da inzwischen alles viel mehr Mountainbike als früher. Ich glaub ich muss mir ein neues Early-Adopter-Mountainbikeparadies suchen.